Consulting muss mehr bringen als es kostet

Wie Sie für Ihr Projekt/Vorhaben entscheiden können, ob sich ein/e externe/r Berater*in lohnt.

Von

Nikolaus Schmidt
7.5.2021

in

Wien

Co-Founder und Managing Partner Haufe Advisory

Um es gleich vorneweg zu sagen: Der ROI einer Beratungsleistung lässt sich zwar in vielen Fällen an einer Zahl X berechnen, jedoch sind qualitative Ergebnisse in Projekten genauso relevant. Beratungsleistungen sind "Vertrauensgüter", deren Erfolge sowohl qualitativ als auch quantitativ darstellbar sind. Denn da eine Beratungsleistung immer im Kontext des Projektes und/oder Unternehmens zu sehen ist, müsste für eine Messung der Projekterfolg mit und ohne Beratungsleistung evaluiert werden – was empirisch jedoch kaum zu konstruieren ist.

Wertbeitrag einer Beratungsleistung

Nichts desto trotz ist es aber essenziell, sich über den Wertbeitrag einer Beratungsleistung in Relation zum Beratungshonorar zu vergegenwärtigen. „Dieser Wertbeitrag kann u.a. darin bestehen, dem Klienten zu besseren Entscheidungen über spezielles Wissen zu verhelfen, Projekte effektiver und effizienter zu gestalten oder die Kompetenzen und Zusammenarbeit von Managern weiterzuentwickeln“, wie etwa Unternehmensberaterin Carmen Frantz-Kovacs aus ihrer Erfahrung weiß.

Dieser Wertbeitrag hängt also letztlich von den Projektzielen und der Art der Beratungsleistungen ab. Die Beratungsleistungen sowie deren Impact auf die Erreichung der Projektziele wiederum müssen möglichst exakt definiert werden – und mit entsprechenden Kriterien hinterlegt werden. Diese sind gerade im Beratungsumfeld sehr oft qualitativer Natur und oft eher beurteilbar als messbar. Bei Kostensenkungs- oder Umsatzsteigerungsprojekten ist die Messbarkeit zumeist sehr gut gegeben. Beurteilungskriterien heranziehen“, so Carmen Frantz-Kovacs.

Oft jedoch haben Vorhaben andere Ziele und daher eine indirekte Wirkung auf die Ertrags-oder Kosten-Entwicklung. In diesen Fällen muss man andere Beurteilungskriterien heranziehen.

Bleibt die Frage: Wann der Einsatz eines/einer Consultant*s in einem Projekt sinnvoll ist – und wann nicht. In unserem kostenlosen Whitepaper geben wir Ihnen eine Reihe von Anhaltspunkten, die sie bei dieser Fragestellungen unterstützen.

Das gesamte Whitepaper "Consulting muss mehr bringen als es kostet" finden Sie hier zum Download.

Consulting Paket
Whitepaper: Consulting muss mehr bringen als es kostet
Wie Sie für Ihr Projekt/Vorhaben entscheiden können, ob sich ein/e externe/r Berater/in lohnt.
Zum Download
WEITERE TOP-THEMEN 2020
Jetzt kostenlos anfragen!

Schicken Sie uns eine kurze Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Julia Kern - Staffing & Deployment
Julia Kern
Managerin Staffing & Deployment
Kontaktfenster schliessen

Sie haben Fragen zum Thema Consulting? Rufen Sie uns an.

Julia Kern, Staffing & Deployment
0049 211 40 833 302 (DE)
Mo – Fr, 09:00 – 17:00
0043 676 847 833 302 (AT)
Mo – Fr, 09:00 – 17:00

Haufe Consulting Studie „Wir nach Corona“ – Jetzt gratis downloaden!

Studie zum Thema "Digitalisierung nach Corona" – Jetzt gratis downloaden!