→ Wer sind die besten Berater Deutschlands 2019? brandeins sagt Haufe Consulting gehört dazu!

→ Beste Berater Deutschlands 2019

Logo Haufe
CONSULTING

Data Analytics

Strategische, organisatorische & methodische Begleitung bei Themen wie Data Mining, Perdictive Analysis & Co.

Data Analytics – oder auch data analysis genannt – beschäftigt sich mit dem wohl wertvollsten Rohstoff unserer Zeit: Daten. Ob das Einkaufsverhalten auf großen Onlineplattformen, die Verhaltensweisen auf sozialen Medienplattformen oder das Sehverhalten auf Videochannels. Besonders für den Marketing- und Vertriebsbereich jedes Unternehmens ist es unerlässlich geworden, die Verhaltensweisen seiner Kunden zu analysieren, um gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil herauszuholen. Aber auch (halb-)automatisierte Logistik- und Produktionsabläufe oder Maschinen & deren Performance liefern eine Unmenge an Daten. Für den Unternehmenserfolg wird es immer wichtiger Entscheidungen auf Basis von Daten zu treffen.

Illustration zu Data Mining
Sie überlegen mit einem
Consultant zu arbeiten?

Gerne beraten wir Sie unverbindlich, wie Sie
Ihr Projekt am besten ausschreiben und schlagen Ihnen passende BeraterInnen vor.

Kontatieren Sie uns!

Daten sind oft genug vorhanden - wie analysiert man richtig?

Heutzutage ist es in fast jedem Bereich möglich Daten zu sammeln. Viele Prozesse sind bereits digitalisiert und die Daten werden mehr oder weniger „automatisch“ erfasst. Ist das Ziel der Analyse fixiert, gilt es die passende Methode für den jeweiligen Bereich zu finden.

Analyse Vorbereitung

  • Welche Fragestellungen sollen durch die Datenanalyse beantwortet werden?
  • Wie werden Daten gesammelt, extrahiert oder bereinigt?
  • Wie wird die Integration in die diversen Datenverwaltungssysteme vorgenommen?

Methoden der Datenanalyse

  • DESKRIPTIVE DATENANALYSE
    … beschreibt die Daten aus einer ausgewählten Stichprobe oder bei Totalerhebung, die Daten der Grundgesamtheit der Kennzahlen.
  • INFERENZIELLE DATENANALYSE
    … schließt von erhobenen Stichproben auf die Eigenschaften der nicht erhobenen Grundgesamtheit.
  • EXPLORATIVE DATENANALYSE
    … dient dem Entdecken von Zusammenhängen zwischen verschiedenen Variaben.
  • KONTEXTBASIERTE DATENANALYSE
    … dient dem Entdecken von Konstellationen in inhaltlich zusammenhängenden Daten.

Data Analytics im eigenen Unternehmen

In erster Linie gilt es mit dem/der BeraterIn herauszufinden in welchen Bereichen Ihre Organisation bereits (Kunden-)daten sammelt bzw. in welchen man welche Daten auf aktuellem Stand generieren kann. In erster Linie geschehen diese Dinge durch:

  • Aufsetzen einer Business-Data-Strategie
  • Erschaffung und Implementierung eines Analytic-Systems
  • Wartung und Managing des Ökosystems der Datenanalyse
  • Schulung und Weiterbildung der MitarbeiterInnen im Bereich Data Analytics

Fazit: Wie profitiert Ihr Unternehmen?

Wenn sie künftig dazu übergehen, alle Daten, die in Ihrer Organisation gesammelt werden, auszuwerten und auf Basis der Ergebnisse Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, können Sie erhebliche wirtschaftliche Vorteile herausholen. Dazu gehören:

  • INTELLIGENTERE ENTSCHEIDUNGEN AUF BASIS DER ANALYSERGEBNISSE
  • ERFOLGREICHE STRATEGIEENTWICKLUNG
  • BESCHLEUNIGUNG DER GESCHÄFTSPROZESSE
  • OPTIMIERUNG IHRER STRUKTUREN
  • DIREKTES UND OFFENES FEEDBACK ZUR ARBEITSLEISTUNG IHRER MITARBEITERN

Sie haben Fragen oder möchten Ihr Projekt mit uns besprechen?

Schicken Sie uns eine kurze Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Sonja Gutschi | Staffing & Deployment
Julia Kern
Staffing & Deployment

Spannende Beiträge zum Weiterlesen:

Big Data Analytics: Ganzheitlich muss es sein
Mehr erfahren
Data Analytics: Fünf Trends, von denen der Handel profitiert
Mehr erfahren
Unleashing the Power of Data and Analytics
Mehr erfahren