→ KLAITON wird zu Haufe Advisory

CONSULTING

Werden Sie jetzt Teil der Berater Community

Hier können Sie sich kostenlos als Consultant registrieren.
Wir kontaktieren Sie danach umgehend, um unseren 4-stufigen Auswahlprozess zu starten.
Jetzt Berater werden

ihr weg zu uns

Welche vorteile bietet Haufe Consulting?
Wie kommt man zu projekten?
passe ich ins beraterportfolio?
Wie sieht der aufnahmeprozess aus?

Weitere Fragen finden Sie hier beantwortet. Sie können uns natürlich auch einfach eine E-Mail senden!

welche vorteile bietet haufe consulting?

Starker Akquisitionskanal

Haufe Consulting bietet kostenlosen Zugang zu Projektanfragen und ermöglicht Ihnen damit Konzentration auf das, was Sie als BeraterIn gerne und gut machen, nämlich beraten!

Absolute
Selbstbestimmung

Haufe BeraterInnen haben absolute Selbstbestimmung – wann, wie, wo und ob Sie mit Unternehmen zusammenarbeiten, liegt in Ihrer Hand. Damit ist höchste Flexibilität gewährleistet.

Zugang zu einer
Top Berater Community

Selbständig zu sein ist oft einsam. Wir bieten mit unserer Berater Community eine Plattform für fachlichen Austausch und Zusammenarbeit an großen Projekten – denn gemeinsam ist man stärker.

Administrative
Unterstützung

Ein unkomplizierter und transparenter Administrations-, Rechnungslegungs- und Zahlungsprozess unterstützt Sie und reduziert Ihren Aufwand für Administratives – es bleibt mehr Zeit für die Projektarbeit!

Laufendes Feedback &
Persönliche Weiterentwicklung

Sie erhalten am Ende jedes Projekts Feedback – Ihre persönliche Weiterentwicklung wird dadurch unterstützt. Außerdem bietet Ihnen Haufe Consulting zahlreiche Weiterbildungsformate, die Sie bedarfsorientiert nutzen können.

passe ich ins beraterportfolio?

Die Haufe Consulting Community ist sehr bunt und ergänzt sich gut untereinander.

Ein paar Gemeinsamkeiten gibt es aber doch – und der Blick auf diese ist auch
Basis für unseren Auswahlprozess.
Managementberatung

Sie sind selbständige/r UnternehmensberaterIn und beraten Unternehmen in einer dieser Expertisen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Managementberatung und nicht im Coaching & Training.

Tiefe Expertise

Sie sind Top Experte/in in einem bis maximal drei Bereichen und haben eine Vielzahl an Projekten als externe/r BeraterIn zu diesen Themen begleitet. (Hier finden Sie die Bereiche, in denen Haufe BeraterInnen unterstützen – wir erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!)

Technologie & Trends

In Ihrem Fachbereich kennen Sie die aktuellen Technologien, Entwicklungen & Trends und wissen, wie man sie optimal einsetzt.

Langjährige Erfahrung

Sie haben mehrere Jahre Projektleitungserfahrung in einem Tier 1 oder Tier 2 Beratungsunternehmen oder einer renommierten Boutique Beratung. Alternativ haben Sie viele Jahre im Linienmanagement gearbeitet und sind seit längerem erfolgreicher selbständige/r BeraterIn. Sie beraten routiniert Unternehmen mit mehr als 300 MitarbeiterInnen und können entsprechende Referenzen angeben.

Methodenkompetenz

Für Ihr Spezialgebiet haben Sie mehrere erprobte Methoden im Werkzeugkasten – und sind bereit, sie dort liegen zu lassen, wenn es der Kundenbedarf fordert.

Vertrauen, Engagement & Eigenverantwortung

Sie agieren als Vertraute/r Ihrer Kunden, sprechen schwierige Themen an, decken blinde Flecken auf. Sie zeigen hohes Engagement und agieren stets wertschätzend und lösungsorientiert.
Sie sind es gewohnt, Kunden eigenverantwortlich und zielgerichtet durch Beratungsprozesse zu begleiten.

Wie kommt man zu Projekten?

Sie selbst entscheiden, welche Projekte für Sie in Frage kommen.
1
Projektvorschlag

Sie erhalten spannende, Ihren Qualifikationen entsprechende Projektvorschläge und entscheiden selbst, ob Sie sich und Ihr Profil dem Kunden vorstellen möchten.

2
Vertrag

Sie lernen den Kunden kennen, arbeiten eng mit Haufe Consulting in der Angebotsgestaltung zusammen, die Haufe Advisory GmbH legt das Angebot, Sie sind bei der Haufe Advisory subkontrahiert. Die inhaltliche Gestaltung & Verantwortung des Projekts liegt bei Ihnen.

3
Abrechnung

Haufe Consulting verrechnet mit dem Kunden und bezahlt das mit Ihnen vereinbarte Honorar an Sie aus. Details zur Honorargestaltung finden Sie in unserer Rahmenvereinbarung, die wir mit allen Consultants schließen.

4
FEEDBACK

Während des gesamten Prozesses bleibt Haufe Consultinf an Ihrer Seite und holt regelmäßiges Feedback bei Ihnen und beim Kunden ein.

Wie sieht der aufnahmeprozess aus?

Es ist uns sehr wichtig, dass wir Sie gut kennen, damit wir Ihnen in Zukunft die richtigen Projekte vermitteln und mit Überzeugung beim Kunden die Hand für Sie ins Feuer legen können.
1
Erstgespräch

Nach Ihrer Registrierung nehmen wir telefonisch Kontakt mit Ihnen auf und klären beidseitig offene Fragen.

2
Online-Verfahren

Wir senden Ihnen einen Link zu einem Online-Verfahren, das gemeinsam mit Ihrem Profil eine optimale Basis für das persönliche Gespräch bietet.

3
Persönliches Gespräch

Wir führen ein persönliches Gespräch, in dem wir Ihre Beratungserfahrung besprechen.

4
Referenzen

Sie nennen uns frühere Kunden, bei denen Sie erfolgreiche Projekte begleitet haben.